Außenputze, Endbeschichtungen

KZA50

AUSSENGRUNDPUTZ

Kalk-Zement-Unterputz (Grundputz) für innen und außen. Auch geeignet im Sockelbereich außen.
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1
Wasseraufnahme W2 lt. EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

KZA50-R

AUSSENGRUNDPUTZ
RAPID

Kalk-Zement-Unterputz (Grundputz) für eine verkürzte Verarbeitungszeit im Innen- und Außenbereich. Auch geeignet im Sockelbereich außen.
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1
Wasseraufnahme W2 lt. EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A50L

AUSSENGRUNDPUTZ

Kalk-Zement-Leichtunterputz (Grundputz Typ I) mit Perlite-Zuschlagstoffen für innen und außen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen!
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1



Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A50E

LEICHTGRUNDPUTZ

Kalk-Zement-Leichtunterputz (Grundputz Typ I) für innen und außen. Ideal auf hoch wärme-dämmenden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen!
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A50E-R

LEICHTGRUNDPUTZ
RAPID

Kalk-Zement-Leichtunterputz (Grundputz Typ I) für eine verkürzte Arbeitszeit im Innen- und Außenbereich. Ideal auf hoch wärmedäm-menden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen!
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A55E

ECO-LEICHTGRUNDPUTZ

Ergiebiger Kalk-Zement-Leichtgrundputz (Grundputz Typ II) für innen und außen. Ideal auf hoch wärmedämmenden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen. 
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung
CE-Kennzeichnung

A55E-R

ECO-LEICHTGRUNDPUTZ
RAPID

Ergiebiger Kalk-Zement-Leichtunterputz (Grundputz Typ II) für eine verkürzte Verar-beitungszeit im Innen- und Außenbereich. Ideal auf hoch wärmedämmenden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen. 
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung
CE-Kennzeichnung

A51SL

SUPERLEICHTPUTZ

Wärmedämmender (T2) Kalk-Zement-Leicht-unterputz (Grundputz Typ II) für innen und außen. Ideal auf hoch wärmedämmenden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbe-reich außen und als Fliesenuntergrund!
Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A51SL-R

SUPERLEICHTPUTZ
RAPID

Wärmedämmender (T2) Kalk-Zement-Leicht-unterputz (Grundputz Typ II) für eine verkürzte Arbeitszeit innen und außen. Ideal auf hoch wärmedämmenden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen und als Fliesenuntergrund!
Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A52FSL

FASERSUPERLEICHTPUTZ

Wärmedämmender (T2), faserarmierter Kalk-Zement-Leichtunterputz (Grundputz Typ II) für innen und außen. Ideal auf hoch wärmedäm-menden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen und als Fliesen-untergrund!
Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A52FSL-R

FASERSUPERLEICHTPUTZ
RAPID

Wärmedämmender (T2), faserarmierter Kalk-Zement-Leichtunterputz (Grundputz Typ II) für eine verkürzte Verarbeitungszeit innen und außen. Ideal auf hoch wärmedämmenden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockel-bereich außen und für die Verfliesungen!
Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

A53FL

FASER-LEICHTGRUNDPUTZ

Faserarmierter Kalk-Zement-Leichtunterputz (Grundputz Typ I) für innen und außen. Ideal auf hoch wärmedämmenden Wandbaustoffen. Nicht geeignet im Sockelbereich außen!
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

P90

HANDPUTZ

Kalk-Zement-Unterputz für innen und außen. Ideal für Reparaturarbeiten und Kleinflächen. Putzgrund mit Vorspritzer (QUARZOLITH S80) vorbehandeln. Nicht geeignet im Sockelbereich außen!
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

FASSADENSTUCK

Kalk-Zement-Spezialmörtel Zum Aufputzen von Gebäudefaschen, Lisenen und Gesimse für innen und außen. Farbanstrich erforderlich
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

P 2500

WÄRMEDÄMMPUTZ

Kalk-Zement-Wärmedämmputz (T2) für innen und außen mit Perlite als Zuschlagstoff. Putz-grund mit Vorspritzer (QUARZOLITH® S80) vorbehandeln. Verarbeitung von Hand, kein maschinengängiger Putz. Nicht geeignet im Sockelbereich außen und als Fliesen-untergrund!
Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

SUPERTHERM

Kalk-Zement-Wärmedämmputz (T1) für innen und außen. Putzgrund mit Vorspritzer QUARZOLITH® S80 vorbehandeln! Nicht geeignet im Sockelbereich außen und für die Verfliesungen!
Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

S80

ALLZWECKMÖRTEL

Zementputz zum Vorspritzen für innen und außen. Ideal als Sockel- und Unterputz bei hoher Feuchtigkeitsbeanspruchung.
Mörtelgruppe CS IV nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

S81

HAFTVORSPRITZ

Zementputz zum Vorspritzen für innen und außen. Ideal auf glatten, saugenden Beton-flächen.
Mörtelgruppe CS IV nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

S82

SOCKELPUTZ



Zement-Unterputz (Grundputz) für innen und außen. Ideal als Sockel- und Unterputz bei hoher Feuchtigkeitsbeanspruchung. Nicht als Vorspritzer geeignet!
Mörtelgruppe CS IV nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

S83

SOCKELLEICHTPUTZ

Zement-Sockelputz (Grundputz) mit Leichtzu-schlägen für innen und außen.
Mörtelgruppe CS III nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

S84

FASER-SOCKELPUTZ

Faserarmierter Zement-Unterputz (Grundputz) für innen und außen. Ideal als Sockel- und Unterputz bei hoher Feuchtigkeitsbeanspruchung.
Mörtelgruppe CS III nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

K10

FEINPUTZ

Feinputz auf Kalkbasis als Filzputz (Reibeputz) auf Unterputze für innen. Nicht geeignet für eine anschließende Verfliesung.
Handputz der Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung
CE-Kennzeichnung

K15

FEINPUTZ

Kalk-Zement-Feinputz als Filzputz auf Unter-putze für innen und für Kleinflächen im Außen-bereich. Verarbeitung mit der Hand. Nicht geeignet für eine anschließende Verfliesung.
Mörtelgruppe CS I nach EN 998-1

Techn. Merkblatt
Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung
CE-Kennzeichnung

S322–S324

STRUKTURPUTZE

Kalk-Zement-Strukturputz auf Unterputze innen und außen.
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

E300,5–E303

EDELPUTZE

Weißer, mineralischer Kalk-Zement-Oberputz auf Unterputze oder Spachtelung (Armierungs-putz) innen und außen.
Farbanstrich erforderlich!
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

E312, E313

EDELPUTZE FÄRBIG

Mineralischer, farbiger Kalk-Zement-Oberputz zur dekorativen Wandgestaltung für innen und außen. Farbanstrich ist erforderlich!
Mörtelgruppe CS II nach EN 998-1

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

SP

SILIKATPUTZ

Pastöser Strukturputz (Dünnschichtputz) auf Kali-Wasserglas-Basis für die Beschichtung als Oberputz. Bei eingefärbten Silikatputzen ist ein Farbanstrich vorzusehen.

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

SHP

SILIKONHARZPUTZ

Pastöser Strukturputz (Dünnschichtputz) auf Silikonharzbasis als Oberputz.

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

KHP

KUNSTHARZPUTZ

Pastöser Strukturputz (Dünnschichtputz) auf Kunstharzbasis als Oberputz.

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung

BSP

BUNTSTEINPUTZ

Verarbeitungsfertiger Dünnschichtputz auf Kunstharzbasis für die Beschichtung von Unter-putzen, Armierungsspachtel, Betonflächen, A-WDVS etc. Quarzolith® Buntsteinputz ist in 10 Farbtönen erhältlich.

Techn. Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Leistungserklärung

CE-Kennzeichnung